Konferenz
Zukunft Lernwelt Hochschule

28.03 – 29.03.2019


Bildungscampus Heilbronn

Feho_logo

Programm

Donnerstag, 28. März 2019

ab 12 Uhr Registrierung

13:00 – 13:30 Begrüßung

Talk mit 

Oliver Janoschka 
(Hochschulforum Digitalisierung)

Bettina Jorzik 
(Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft)

Dr. Bernd Vogel 
(HIS Institut für Hochschulentwicklung)

Manfred Weigler 
(Dieter Schwarz Stiftung)

Prof. Dr. Frank Ziegele 
(CHE – Centrum für Hochschulentwicklung)

Moderation: Prof. Dr. Richard Stang 
(Hochschule der Medien Stuttgart, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

13:30 – 13:50 Input 

Hochschulen im digitalen Zeitalter – Herausforderungen für die Zukunft

Dirk Meinunger 
(Bundesministerium für Bildung und Forschung)

13:50 – 14:45 Input

Hochschulen als Lernwelt – Erste Ergebnisse des Projektes „Lernwelt Hochschule“ 

Florian Aschinger 
(Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

Alexandra Becker 
(Hochschule der Medien Stuttgart, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

14:45 – 15:15  Kaffeepause

15:15 – 16:45 Parallele Workshops

WORKSHOP 1: Rahmen geben – strategisch planen

Zukunftsfähige Organisationsstrukturen gestalten – Optionen für Hochschulen

Prof. Dr. Frank Ziegele 
(CHE – Centrum für Hochschulentwicklung)

Studentische Perspektive: Zaim Sari 
(TU München; 
Digitale Changemaker)

Moderation: Prof. Dr. Richard Stang 
(Hochschule der Medien Stuttgart, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

 

 

WORKSHOP 2: Lehre gestalten – Lernende fördern

Lehr- und Lernwelten der Zukunft – Anforderungen an Hochschulen

Bettina Jorzik
(Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft)

Studentische Perspektive: Marcus Lamprecht 
(Universität Duisburg-Essen / fzs; Digitale Changemaker)

Moderation: Prof. Christine Gläser 
(Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

 

WORKSHOP 3: Raum schaffen – Lernen unterstützen

Selbststudium von Studierenden – Dimensionen der räumlichen und zeitlichen Organisation

Dr. Bernd Vogel
(HIS Institut für Hochschulentwicklung)

Studentische Perspektive: Henrika Meyer
(Humboldt Universität zu Berlin; Digitale Changemaker)

Moderation: Dr. Fabian Franke
(Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

  

WORKSHOP 4: Digitalisierung strukturieren – Lernende vernetzen

Digitaler Wandel – Herausforderungen für Hochschulen

Oliver Janoschka
(Hochschulforum Digitalisierung)

Studentische Perspektive: Alexa Böckel
(Leuphana Universität Lüneburg; Digitale Changemaker)

Moderation: Bert Zulauf
(Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

 

16:45 – 17:15 Kaffeepause

17:15 – 18:15 Diskussion

Zukunft Lernwelt Hochschule – Chancen und Herausforderungen

Alexa Böckel
(Leuphana Universität Lüneburg; Digitale Changemaker)

Oliver Janoschka
(Hochschulforum Digitalisierung)

Bettina Jorzik
(Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft)

Marcus Lamprecht
(Universität Duisburg-Essen / fzs; Digitale Changemaker)

Dr. Bernd Vogel
(HIS Institut für Hochschulentwicklung)

Prof. Dr. Frank Ziegele
(CHE – Centrum für Hochschulentwicklung)

Moderation: Katharina Fuß
(Journalistin)

ab 18:30 Get Together & Flying Buffet

Freitag, 29. März 2019

09:00 – 09:45  Input und Summary

Bildungscampus als Vernetzungsprojekt

Prof. Reinhold R. Geilsdörfer
(Dieter Schwarz Stiftung)

Hochschul(arten-)übergreifend Lernen, Informieren und Vernetzen – eine neue Bibliothek am Bildungscampus

Henning Rickelt
(Hochschule Heilbronn)

Dimensionen der Zukunftsorientierung von Universitäten und Hochschulen

Florian Aschinger
(Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

Alexandra Becker
(Hochschule der Medien Stuttgart, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

Laura Kobsch
(Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

Hannes Weichert
(Hochschule der Medien Stuttgart, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

09:45 – 10:15 Kaffeepause

10:15 – 11:45 Parallele Workshops

WORKSHOP 5: Perspektive Praxis: Organisation

Digitalisierung als Teil der Universitätsentwicklung – Strukturen, Angebote und Ziele an der Universität Trier

Bianca Höfler-Hoang                                               (Universität Trier)

Organisationsentwicklung an der DHBW – Erfahrungen mit Projekt-Z

Prof. Arnold van Zyl
(Duale Hochschule Baden-Württemberg)     

Studentische Perspektive: Zaim Sari 
(TU München; 
Digitale Changemaker)

Moderation: Prof. Dr. Richard Stang
(Hochschule der Medien Stuttgart, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

 

WORKSHOP 6: Perspektive Praxis: Lehren und Lernen

Auf dem Weg zur Universitas 4.0 – Strategien für ein Gleichgewicht von Forschung und Lehre

Univ.-Prof. Dr. Stephan Jolie                                   (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

Forschen und Lernen verbinden – Innovative Lehre in der Ingenieurbildung

Dr. Andrea Brose                                                    (Technische Universität Hamburg)

Studentische Perspektive: Henrika Meyer
(Humboldt Universität zu Berlin; Digitale Changemaker)

Moderation: Prof. Christine Gläser
(Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

WORKSHOP 7: Perspektive Praxis: Lehr- und Lernräume

Zentrale Lernflächen für die FH Bielefeld – Strategie, Umsetzung, Erfahrungen

Dr. Karin Ilg                                                             (Fachhochschule Bielefeld)

Projekt Lernraum Campus – Zur Relevanz der Verknüpfung von Lernen, Raum und Organisation bei dem Fokus auf aktives und eigenverantwortliches Lernen

Prof. Dr. Carolin Sutter / Prof. Dr. Julia Rózsa (SRH Hochschule Heidelberg) / Dr. Katja Ninnemann (SRH Higher Education GmbH)

Studentische Perspektive: Marcus Lamprecht 
(Universität Duisburg-Essen / fzs; Digitale Changemaker)

Moderation: Dr. Fabian Franke
(Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Projekt „Lernwelt Hochschule“)

 

WORKSHOP 8: Perspektive Praxis: Digitale Strukturen

Das Digital Competence Center als agiles Werkzeug – die digitale Agenda der TH Wildau

Dipl. Ing. Bernd Heimer / Prof. Dr. Stefan Kubica          (Technische Hochschule Wildau)

Digitalisierung als gelebte Praxis – Umsetzung an der Hochschule Ruhr West

Annamaria Köster / Prof. Dr. Susanne Staude / Thomas Bieker (Hochschule Ruhr West)

Studentische Perspektive: Alexa Böckel
(Leuphana Universität Lüneburg; Digitale Changemaker)

Moderation: Dr. Anke Petschenka
(Universität Duisburg-Essen, Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e.V., Projekt „Lernwelt Hochschule“)

11:45 – 12:30 Mittagsimbiss

12:30 – 13:15 Input

Innovationsräume der konnektiven Universität – Von der Kooperation zur Kokreation an den Hochschulen der ‚4th Generation‘

Dr. Sybille Reichert
(Reichert Consulting)

13:15 – 13:30 Verabschiedung

Die Anmeldung ist geschlossen.

Sie können sich noch bis Ende Februar für die Warteliste anmelden. Wir benachrichtigen Sie, sobald ein Platz verfügbar ist.

Gerne können Sie sich das Programm auch als PDF herunterladen:

Organisation der Konferenz

Partner der Konferenz

Partner des Projektes "Lernwelt Hochschule"

Förderer der Konferenz